Taittinger ist eines der wenigen großen Champagnerhäuser, das sich noch in Privatbesitz befindet.

Comtes de Champagner Rosé

Dass dieser Umstand Genießern vielleicht nicht so wichtig ist, kann sein. Was ihnen aber wichtig ist - die Qualität. Und die ist beim Comtes de Champagne Rosé 2006 auf jeden Fall gegeben.

Das besondere Vergnügen beginnt schon bei der feinen Perlage im Glas - die lange Lagerung (zehn Jahre) in der Flasche hat sich jedenfalls bezahlt gemacht. Fortgesetzt wird das Erlebnis mit Aromen von Walderdbeeren und Himbeeren. Ein Hauch von Mandeln, eine gelungene Balance von Zucker und Säure... Champagner in Hochform präsentiert sich genau so.

Und über den Preis reden wir heute lieber einmal nicht, schließlich lebt man nur einmal.

Comtes de Champagner Rosé
Jahrgang 2006
Maison Taittinger

Andreas Hamedinger