Grauburgunder (Pinot Gris) gehört zu den variantenreichsten Rebsorten.

Weingut Schwarzböck, Grauburgunder ReserveAus ihr keltern Winzer einfache Trinkweine genauso wie lagerfähige Spitzenweine. Zu letzteren zählt etwa die Grauburgunder Reserve aus dem Weingut Schwarzböck. Neun Monate wurde der Wein in kleinen Akazien- und Eichenfässer gelagert.

Mit seinen 13,5 % Vol. ist der Jahrgang 2018 kein Leichtgewicht, überzeugt am Gaumen mit Aromen, die an Mandeln, Biskuit, Vanille und Karamell erinnern. Die Farbe schwankt zwischen Gold und einem leichten Rosa und animiert ebenso zum Genuss. Ein Wein, der ideal zu kräftigen Speisen und Käse schmeckt.

Aber auch alleine genossen ist Trinkvergnügen garantiert.

Grauburgunder Reserve
Jahrgang 2018
13,5 % Vol.
Weingut Schwarzböck
www.schwarzboeck.at

Andreas Hamedinger